Die Zeit nach dem Abi…

Eben noch Schüler, jetzt Abiturient mit dem begehrten Zeugnis in der Tasche. Die nächsten Schritte wollen gut überlegt sein. Die Zeit läuft…! Erstmal arbeiten, in Urlaub fahren, ein Jahr work&travel oder gleich studieren aber was…?

Die Beschäftigung mit dem Thema lohnt. Meistens lichtet sich bei strukturierter Herangehensweise sehr schnell der Dschungel der Möglichkeiten und es zeichnen sich spannende Alternativen ab. Das Nachdenken und Planen beginnt Spaß zu machen und nimmt Fahrt auf. Je nach persönlicher Vorliebe und Situation kann die Bewertung der verschiedenen Möglichkeiten ganz unterschiedlich ausfallen.

Dafür ist es übrigens nie zu spät, auch wenn „Noch Schüler“ idealerweise ein Jahr vor dem ABI mit dem Auswahlprozess beginnen. Ein Work & Travel Jahr will schließlich vorbereitet sein und läßt sich im besten Falle sogar mit einem Praktikum verbinden.

Psychologinnen und Psychologen der Universität Jena haben den Effekt eines Auslandsaufenthalts auf die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher untersucht. „Als Au-pair nach Amerika, Work & Travel in Australien oder für ein Semester an eine chinesische Universität – es gibt viele Möglichkeiten für das Abenteuer Auslandsaufenthalt. Und man kann nicht früh genug damit anfangen.“ Lesen Sie hier den Artikel aus lehrer-online.de.

Coaching für gute Entscheidungen

Sollten Sie den Wunsch nach individueller Unterstützung haben, begleiten wir von Stellwerk 360° Sie gerne. Wir coachen unsere Kunden nicht im Klassenverband oder im Rahmen von Gruppentrainings, sondern als Individuen. Bei uns stehen Sie und Ihre Einzigartigkeit im Mittelpunkt. Am Ende des Coaching-Prozesses steht dann eine Entscheidung bezüglich Ihrer beruflichen Ausrichtung, basierend auf Ihren Fähigkeiten, Neigungen und aktuell herausgearbeiteten Lebenszielen. Interessiert? Dann melden Sie sich bitte.